Zukunftsperspektiven schaffen

Gemeinsam für eine gesunde Zukunft von Kindern – unter diesem Motto ist das gesellschaftliche Engagement der PHOENIX group zusammengefasst. Seit 25 Jahren unterstützen wir den gemeinnützigen Verein KULTURBRAS im Nordosten Brasiliens. Die Kindertagesstätte in einem Armenviertel der brasilianischen Stadt Fortalzea betreut täglich rund 100 hilfsbedürftige Kinder zwischen 3 und 13 Jahren. Das Team von KULTURBRAS versorgt die Kinder mit Mahlzeiten, kümmert sich um die medizinische Versorgung und die schulische Betreuung. Viele von ihnen erhalten bei KULTURBRAS nicht nur Sicherheit, sondern eine Zukunftsperspektive.

Darüber hinaus liegt unser Förderschwerpunkt auf dem wissenschaftlichen Fortschritt in der pharmazeutischen Forschung. Im Geschäftsjahr 2018/19 hat die PHOENIX group insgesamt 1,2 Mio. Euro an Projekte in diesen Bereichen gespendet.