Rumänien

Farmexim wurde 1990 in Bukarest gegründet und war die erste private Import- und Vertriebsgesellschaft für pharmazeutische Produkte in Rumänien. Mit seiner konstant erfolgreichen Entwicklung über viele Jahre und durch die Gründung des Einzelhandelsunternehmens Help Net etablierte sich Farmexim als eine der wichtigsten Unternehmensgruppen Rumäniens. Farmexim und Help Net ermöglichen ihren Kunden integrierte Dienstleistungen im pharmazeutischen Groß-und Einzelhandel Rumäniens.

Im Großhandel beliefert Farmexim mit 10 Vertriebszentren und rund 800 Mitarbeitern landesweit mehr als 4.100 Kunden zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten. Das Unternehmen versorgt Individual- und Krankenhausapotheken, Gesundheitseinrichtungen und Arzneimittellager. Im Jahr 2017 verzeichnete Farmexim einen Umsatz von 430 Millionen Euro.

Im Einzelhandel betreibt Help Net Farma eine der größten Apothekenketten Rumäniens mit landesweit rund 220 Apotheken und 1.600 Mitarbeitern. Help Net ist durch Expansionen stetig gewachsen. Markenbekanntheit, operative Effizienz, Investitionen im Personalbereich und Portfolio hat das Unternehmen dabei laufend ausgebaut. Im Jahr 2017 verzeichnete Help Net einen Umsatz von 128 Millionen Euro.

Im Jahr 2018 wurden Farmexim und Help Net Teil der PHOENIX group. Gemeinsam versorgen sie Patienten in ganz Europa mit integrierten Gesundheitsdienstleistungen.

Weitere Informationenwww.farmexim.rowww.helpnet.ro