Pressemitteilungen

Ausschreibung des PHOENIX Pharmazie Wissenschaftspreises 2013 beginnt

Auch 2013 schreibt die PHOENIX group, ein führender Pharmahändler in Europa, den PHOENIX Pharmazie Wissenschaftspreis für innovative und qualitativ herausragende wissenschaftliche Original-Arbeiten mit pharmazeutischer Relevanz in den vier Gebieten Pharmakologie und Klinische Pharmazie, Pharmazeutische Biologie, Pharmazeutische Chemie sowie Pharmazeutische Technologie aus. Ab sofort können sich alle Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an pharmazeutischen Instituten, Forschungseinrichtungen sowie Forschungsstellen der pharmazeutischen Industrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz bewerben. Die beste Arbeit in jedem Fachgebiet wird von einer Jury unter Leitung von Prof. Dr. Jörg Kreuter, Institut für Pharmazeutische Technologie der Universität Frankfurt a.M., ausgewählt und mit 10.000 Euro ausgezeichnet.

Bereits seit 1996 wird der PHOENIX Pharmazie Wissenschaftspreis verliehen und gilt als einer der renommiertesten deutschen Wissenschaftspreise. Die Ausschreibungsfrist endet am 31.05.2013. Die Preisverleihung findet im Oktober 2013 in Hamburg statt.

Ansprechpartner Presse
PHOENIX group Ingo Schnaitmann
Ingo SchnaitmannHead of Corporate Communications+49 621 8505 8593i.schnaitmann(at)phoenixgroup.eu
PHOENIX group Jacob-Nicolas Sprengel
Jacob-Nicolas SprengelSenior Manager Corporate Communications+49 621 8505 8502j.sprengel(at)phoenixgroup.eu