Pressemitteilungen

PHOENIX expandiert in Serbien

Die PHOENIX group hat in Serbien die Apothekenkette Goodwill Apoteka erworben. Das Unternehmen betreibt landesweit 138 Apotheken mit 540 Beschäftigten. Die Akquisition des Goodwill-Eigners Inter Pharma d.o.o. steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die serbischen Wettbewerbsbehörden. "Mit Goodwill bauen wir unsere Marktführerschaft im serbischen Apothekenmarkt weiter aus und erweitern unsere Stellung als integrierter Gesundheitsdienstleister in Südosteuropa deutlich", sagte PHOENIX CEO Oliver Windholz.

Die Goodwill-Apotheken sollen in absehbarer Zeit in BENU - Markenname der bereits bestehenden PHOENIX Apotheken in Serbien - umbenannt werden. Damit firmieren zukünftig mehr als 300 serbische Apotheken unter BENU. Zusammen mit den unabhängigen Apotheken, die BETTY, dem lokalen Apotheken-Kooperationsprogramm der PHOENIX angehören, bietet das Unternehmen in Serbien eine umfassende, wohnortnahe Versorgung mit Gesundheitsprodukten und Dienstleistungen. PHOENIX ist zudem der führende pharmazeutische Großhändler in Serbien.

In den vergangenen Jahren entwickelte sich die PHOENIX group in der Balkan-Region zu einem wichtigen Partner der Gesundheitsbranche. Im Frühjahr 2017 eröffnete das Unternehmen nahe der serbischen Hauptstadt Belgrad ein neues Logistikzentrum für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte. Dieses ist Teil der grenzübergreifenden Logistiklösungen des Unternehmens. Als Brückenkopf verbindet das Logistikzentrum die pharmazeutische Industrie mit dem Groß- und Einzelhandel in ganz Zentral- und Osteuropa.

Die PHOENIX group ist in den südosteuropäischen Ländern Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, dem Kosovo, Mazedonien, Montenegro und Serbien seit 2005 tätig. Das Unternehmen ist in dieser Region mit mehr als 2.000 Mitarbeitern Marktführer im pharmazeutischen Großhandel und bei Logistikdienstleistungen für die pharmazeutische Industrie. Die Zahl eigener Apotheken wächst ständig.

Bilder Download

364 KB
Benu Pharmacy in Belgrade, Serbia
Ansprechpartner Presse
PHOENIX group Ingo Schnaitmann
Ingo Schnaitmann Head of Corporate Communications +49 621 8505 8593 i.schnaitmann(at)phoenixgroup.eu
PHOENIX group Jacob-Nicolas Sprengel
Jacob-Nicolas Sprengel Senior Manager Corporate Communications +49 621 8505 8502 j.sprengel(at)phoenixgroup.eu