Pressemitteilungen

Tamro Finnland steigt bei Medaffcon ein

Tamro Oy, das finnische Tochterunternehmen des deutschen Pharmahändlers und Gesundheitsdienstleisters PHOENIX, hat die Übernahme der Forschungs- und Beratungsgesellschaft Medaffcon Oy bekanntgeben. Die 2009 gegründete Consultingfirma mit Sitz im finnischen Espoo berät mit Experten die pharmazeutische Industrie und Gesundheitseinrichtungen. Als Pionier hat Medaffcon Finnlands erste kommerzielle Biobanken-Forschung durchgeführt und Methoden zur Wirksamkeitsbewertung von Behandlungen entwickelt. Mit der Übernahme erweitert Tamro sein Leistungsspektrum. „Damit sind wir auf gutem Weg, uns auch in Finnland zum führenden integrierten Gesundheitsdienstleister zu entwickeln und Leistungen für die gesamte pharmazeutische Wertschöpfungskette anzubieten,“ bewertete Oliver Windholz, Vorsitzender der Geschäftsführung PHOENIX group, die Akquisition. Für das Gesundheitswesen wird es immer wichtiger, verfügbare Daten zu verwenden, um die Gesundheitsversorgung zum Nutzen der Menschen effektiver zu gestalten.

Bilder Download

2 MB
Tamro übernimmt die Forschungs- und Beratungsgesellschaft Medaffcon.

V.l.n.r.: Petri Kansi, CFO Tamro Finland, Kristiina Pelli, Development Director/ Sr. Scientific Project Manager Medaffcon, Tatu Miettinen, Medical Director Medaffcon, Jaana Ahlamaa, Director Medical Affairs Medaffcon, Jarmo Hahl, Managing Director Medaffcon, Kai Kaasalainen, Managing Director Tamro Finland.

Ansprechpartner Presse
PHOENIX group Ingo Schnaitmann
Ingo SchnaitmannHead of Corporate Communications+49 621 8505 8593i.schnaitmann(at)phoenixgroup.eu
PHOENIX group Jacob-Nicolas Sprengel
Jacob-Nicolas SprengelSenior Manager Corporate Communications+49 621 8505 8502j.sprengel(at)phoenixgroup.eu