Pharmakologie und Klinische Medizin

Semaphorin 4C Plexin-B2 signaling in peripheral sensory neurons is pronociceptive in a model of inflammatory pain

Dr. Rohini Kuner, Institut für Pharmakologie der Universität Heidelberg

Prof. Kuner und ihr Team zeigten im Mausmodell, dass der Rezeptor Plexin-B2 und sein Ligand Semaphorin-4C in peripheren sensorischen Neuronen beim Erwachsenen unter Entzündung stark vermehrt ist und zu der bei Entzündungen auftretenden Hyperalgesie beiträgt. Darüber hinaus wird der Ligand bei Entzündung auch von Immunzellen abgegeben, was sich zusätzlich schmerzverstärkend auswirkt. Diese Ergebnisse deuten auf wichtige Rollen für die Plexin-B2-Signalisierung in der Sinnesfunktion hin, die bei pathologischen Schmerzen von therapeutischer Bedeutung sein kann.