Unternehmen

PHOENIX Pharmazie Wissenschaftspreis

Wir wollen die pharmazeutische Forschung in Deutschland, Österreich und der Schweiz langfristig fördern – und damit auch die pharmazeutische Wertschöpfungskette nachhaltig stärken. Deshalb haben wir als integrierter Gesundheitsdienstleister den PHOENIX Pharmazie Wissenschaftspreis ins Leben gerufen.

Seit 1996 prämiert die PHOENIX group jährlich innovative und herausragende Originalarbeiten mit pharmazeutischer Relevanz. Eine unabhängige, vierköpfige Jury sichtet jedes Jahr die Einsendungen, die uns von Universitäten im ganzen deutschsprachigen Raum erreichen. Aus diesen Beiträgen ermittelt die Jury jedes Jahr Preisträger in vier Kategorien: Pharmakologie und Klinische Pharmazie, Pharmazeutische Biologie, Pharmazeutische Chemie sowie Pharmazeutische Technologie. Die prämierten Arbeiten zeigen deutlich, welch großes Innovationspotenzial in der pharmazeutischen Forschung in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorhanden ist.

Der Ursprungsgedanke des Preises war, einen Beitrag dazu zu leisten, Spitzenforschung in Deutschland zu halten und interessant zu machen. Dieser Ausrichtung, vom damaligen Vorstandsvorsitzenden der PHOENIX group, Dr. Bernd Scheifele, bei der ersten Preisverleihung beschrieben, fühlen wir uns auch heute noch verpflichtet. Die Zielsetzung des Preises hat sich zugleich dahingehend erweitert, dass wir auch die pharmazeutische Wertschöpfungskette nachhaltig stärken wollen.

Die Preisträger 2016

17 Städte, 80 Trophäen, 500.000 Euro Preisgeld: Zum 20. Mal hat die PHOENIX group in diesem Jahr den PHOENIX Pharmazie Wissenschaftspreis verliehen.

zur Pressemitteilung

Der mit insgesamt 40.000 Euro dotierte Preis hat längst die Grenzen Deutschlands hinter sich gelassen. Er zählt zu den renommiertesten Wissenschaftspreisen im deutschsprachigen Raum. Zudem ist er der einzige Award, der neueste Arbeiten aus einem ganzen Wissenschaftsgebiet auszeichnet.

Der PHOENIX Pharmazie Wissenschaftspreis ist fester Bestandteil des gesellschaftlichen Engagements der PHOENIX group. Wir wollen als integrierter Gesundheitsdienstleister nicht nur dem Wettbewerb, sondern auch uns selbst immer einen Schritt voraus sein.

Vor allem nehmen wir unsere Verantwortung für die Gesellschaft ernst, fördern deshalb die pharmazeutische Grundlagenforschung und legen so den Grundstein für eine bessere Zukunft für alle. Denn solche Forschungsbeiträge, wie sie von unseren Preisträgern erbracht werden, bilden die Grundlage für Therapien von morgen.