Verantwortung

Zentrale Themen identifizieren

Seit 2012 gehört Corporate Social Responsibility (CSR) mit den vier Verantwortungsbereichen Wertschöpfung, Umwelt, Mitarbeiter und Gesellschaft fest zu unserem Unternehmensmanagement und Selbstverständnis.

Wesentlichkeitsmatrix

Wesentlichkeitsmatrix der PHOENIX group

Für die Auswahl der wichtigsten Nachhaltigkeitsthemen nutzen wir eine 2015 durchgeführte Wesentlichkeitsanalyse auf Basis des GRI G4-Standards. Einbezogen haben wir darin auch Benchmark-Vergleiche mit anderen Unternehmen, eigene Analysen, die Erwartungen der internen und externen Stakeholder als auch die Ansprüche, die die PHOENIX group an sich selbst stellt.

Stakeholderdialog

Dialog mit unseren Stakeholdern

Zu den zentralen Informationsquellen gehören die Interessen und Erwartungen unserer Stakeholder, mit denen uns eine partnerschaftliche Zusammenarbeit verbindet. Wir nutzen dabei die 2015 durchgeführte europaweite Stakeholder-Befragung, an der mehr als 4.500 Personen aus den Bereichen Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden, Subunternehmen sowie weitere Geschäftspartner teilgenommen haben.